Landesfeuerwehrleistungsbewerb 2016

Die Großveranstaltung wird bereits am Freitag beginnen und am Sonntag mit dem Abschluss des Jugenlagers enden. Das Jugenlager wird in der Sportzone Wiesen stattfinden, während die gemeinsame Eröffnungsfeier und die gemeinsame Schlussveranstaltung für Jugend und Aktive in Sterzing über die Bühne gehen. Die veranstaltenden Feuerwehren werden sich größte Mühe geben, den Teilnehmern und Gästen beste Bedingungen und eine angenehme Atmosphäre zu bieten.

Programm:

Freitag, 24. Juni 2016 11:00 Uhr Bewerbseröffnung auf dem Stadtplatz (Zwölferturm) von Sterzing
ca. 15:00 Uhr Beginn der Traditionellen und Jugend-Bewerbe in Sterzing
19:00 Uhr Messfeier im Jugendlager in Wiesen mit anschlie?endem Konzert
Samstag, 25. Juni 2016 ca. 07:00 Uhr Fortsetzung der Traditionellen und Jugend-Bewerbe in Sterzing
  18:45 Uhr Aufstellung zur Schlussveranstaltung am Stadtplatz (Zwölferturm) von Sterzing
  19:00 Uhr Abmarsch zur Schlussveranstaltung
  19:30 Uhr Schlussveranstaltung in der Sportzone von Sterzing
  anschließend Konzert für die Feuerwehrjugend im Jugendlager

Landes-Jugendzeltlager

Das Zeltlager wird vom 24. bis 26. Juni in Wiesen abgehalten. Dabei sind selbstverständlich auch jene Gruppen eingeladen, welche am Bewerb nicht teilnehmen. Das Anmeldeformular zum Landes-Jugendzeltlager ist auf der Internetseite des LFV unter folgendem Link zu finden. Die Anmeldung der Südtiroler Gruppen zum Landes-Jugenzeltlager ist innerhalb 15. April 2016 an den Bezirksjugendreferent zu machen.

Kuppelbewerb am Stadtplatz von Sterzing mit attraktiven Preisen

Neben dem Bewerb in der Sportzone findet am Stadtplatz von Sterzing, für die aktiven Bewerber und für die Jugendfeuerwehrmitglieder ein Kuppelbewerb statt, bei welchem Preise in Form von Einkaufsgutscheinen der Stadt Sterzing zu gewinnen sind. Die Gruppen können frei zusammengesetzt werden. Auch Gruppen die nicht am Landesbewerb teilnehmen, können am Kuppelbewerb teilnehmen.

Die nachfolgenden Preise gelten pro Kategorie welche Aaktive und Jugend unterteilt werden. Zwischen Aktiven und B Gruppen wird nicht unterschieden. Der erste, zweite und dritte Preis, wird aufgrund der besten Durchschnittszeit samt Strafpunkte (Gesamtzeit) ermittelt.

1. Preis 750,00 €

2. Preis 500,00 €

3. Preis 250,00 €

Zusätzlich für die Tagesbestzeit pro Kategorie 500,00 € (Aktive - Jugend)

Die Preisverteilung der aktiven Gruppen, findet nach der Endaufstellung in der Festhalle statt. Die Preisverteilung der Jugend findet nach der Endaufstellung im Jugendlager statt. Nicht anwesende Gruppen werden nicht prämiert, und jeder Gruppe kann nur einen Preis gewinnen (der höchsmögliche Gewinn wird gewertet).